Verletzte Waldschnepfe wird gesund gepflegt

Eine verletzte Waldschnepfe haben wir kürzlich in unsere Wildtierpflegestation aufgenommen. Ihr rechter Flügel war unbeweglich und sie hatte ein Anflugtrauma erlitten. Diese wunderbaren Vögel werden sinnloserweise gejagt und getötet als “sportliche Herausforderung”, da sie sehr schnell sind und ein Sichtfeld von 360 Grad haben. Die Schnepfe steht auf der Vorwarnliste der Roten Liste gefährdeter Arten. […]

Beschlagnahmte Hündin findet Zuflucht im Tierparadies Schabenreith

Aufgrund von Beißvorfällen musste eine Familie ihren Schäferhund-Mischling abgeben. Die Bezirkshauptmannschaft Linz-Land bat uns um Hilfe bei der behördlichen Hundeabnahme. Die fünfjährige Hündin mit Namen Kamina war anfangs misstrauisch und ängstlich, doch bei uns hat sie sich schnell entspannt. Mittlerweile konnte sie auch mit den Hunden im Tierheim vergesellschaftet werden und lebt problemlos im Rudel.

Ehemaliges Versuchstier genießt Lebensabend bei uns

Schafdame OMI ist rund 17 Jahre alt und hätte mit Sicherheit einiges zu erzählen aus ihrem bewegten Leben. Sie wurde von Kindheit an als medizinisches Versuchstier missbraucht, bevor man für sie im Alter von 15 Jahren keine Verwendung mehr hatte.