Tierparadies Schabenreith appelliert: Bei Katzenbissen sofort zum Tierarzt!

Die Versorgung verletzter Tiere gehört im Tierheim Tierparadies Schabenreith zum Alltag. Durch Katzenbisse verletzte Tiere treffen beinahe täglich ein, so wie kürzlich eine Taube aus Micheldorf.

Zwei Ratten nach Delogierung unversorgt zurückgelassen

Zwei Ratten wurden nach der Zwangsräumung einer Wohnung in Molln alleine in einem Käfig zurückgelassen. Die Hausverwaltung verständigte unsere Tierrettung und wir holten beiden Nagetiere sofort ab. Zwei Ratten wurden unversorgt nach der Delogierung einer Wohnung zurückgelassen. Die Tierrettung des Tierheims Tierparadies Schabenreith versorgte die Ratten umgehend (© Tierparadies Schabenreith)

Tierrettungseinsatz: Verletzter Waldrapp

Vergangene Woche entdeckten Wanderer einen verletzten Waldrapp beim Naturdenkmal „Rinnende Mauer“ in Molln (Steyrtal). Sie verständigten umgehend unsere Tierrettung.