Vermisste Tiere: Chip und Registrierung von Hund und Katze notwendig?

Aus aktuellen Anlässen ruft das Team des Tierparadies Schabenreith dringend dazu auf, Hunde und Katzen chippen und vor allem registrieren zu lassen. Diese Woche kam es wiederholt zu Fällen, in denen wir entlaufene Hunde nicht sofort oder auch gar nicht in ihr ursprüngliches Zuhause zurückführen konnten. Die Mikrochipnummer allein genügt nicht, um den Halter oder […]

Verlassener Kater findet Zuflucht im Tierparadies Schabenreith

Das Tierparadies Schabenreith nahm kürzlich einen älteren Kater auf, der nach einem Umzug von den ehemaligen Halter:innen alleine zurückgelassen worden war.

Vernachlässigt und abgemagert: Hängebauchschweine in erschreckendem Zustand

Drei Hängebauchschweine fanden am 31.12.2021 im Tierparadies Schabenreith ein neues Zuhause. Aufgrund schwerer Haltungsmängel wurden die Halter:innen behördlich aufgefordert die Tiere abzugeben.

Glücklich auf drei Beinen: Rehkitz PÜ-REH

Vor 6 Monaten kam PÜ-REH als schwerst verletztes Rehkitz ins Tierparadies Schabenreith. Eine landwirtschaftliche Mähmaschine hatte ihr rechtes Hinterbein zur Hälfte abgerissen und auch die Wirbelsäule verletzt. Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin erinnert sich an die schwierige Anfangszeit: „Die ersten Nächte waren nervenaufreibend, da PÜ-REH das Flascherl verweigerte und nicht trinken wollte. Das abgerissene Beinchen mussten wir […]

Alle Jahre wieder: Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Im Tierparadies Schabenreith herrscht immer reges Treiben, in den Wochen und Tagen vor Weihnachten aber ganz besonders. Kürzlich wurden unter anderem zwei neue Schützlinge aufgenommen: Eine Katze und ein Jack Russell Terrier.

Tierparadies Schabenreith nimmt kranken Streunerkater Netflix auf

Wir haben seit vergangener Woche ein neues Sorgenkind: Tierfreund:innen fanden einen noch jungen Streunerkater, fingen ihn ein und ließen ihn tierärztlich versorgen. Im Zuge der Untersuchung und Kastration wurde beidseitig des Kopfes nekrotisches Gewebe festgestellt und operativ entfernt.

Streunende Hängebauchschweinefamilie findet im Tierparadies Schabenreith neues Zuhause

Das Tierparadies Schabenreith wurde kürzlich das neue Zuhause von fünf vietnamesischen Hängebauchschweinen. Die kleine Familie bestehend aus Mutter, Vater, zwei Söhnen und einer Tochter irrte in Gunskirchen (Wels-Land) umher, die Bezirkshauptmannschaft Wels-Land bat Doris und Harald Hofner um Hilfe.

Nach Not-OP: Abgemagerte Hündin Arigona auf dem Weg der Besserung

Eine bis auf die Knochen abgemagerte Hündin wurde Anfang Oktober dem Tierparadies Schabenreith übergeben und auf den Namen ARIGONA getauft. Ihr gesundheitlicher Zustand war äußerst schlecht und sie konnte vor Schwäche nicht mehr selbstständig gehen.

“Mit Krücken, Charme und Gummistiefel”: Anekdoten und Geschichten aus dem Tierparadies Schabenreith

Gerade in diesen turbulenten Zeiten tut uns Lachen gut. Im Tierparadies Schabenreith ist immer etwas los und es gibt viel zu berichten. Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin findet selten Gelegenheit die kuriosen Begebenheiten schriftlich festzuhalten. Doch die Autorin musste ins Krankenhaus und nutzte die Zeit dazu, etliche Geschehnisse und Erlebnisse niederzuschreiben.

Wieder verwahrloste Babykatzen im Tierparadies Schabenreith abgegeben

Drei Katzenbabys in sehr schlechtem Gesundheitszustand wurden vergangene Woche im Tierparadies Schabenreith abgegeben. Sie alle sind abgemagert, haben schlimmen Schnupfen, Würmer, Flöhe und leiden an extremem Durchfall.